News zu den Themen Pferdetransport und dem Reisen in Pferden

Wir präsentieren die aktuellen News unseres Kooperationspartners mit Pferden reisen.


Die Böckmann 0%-Frühjahrs-Finanzierung 2020

Mit attraktiven Finanzierungskonditionen in die Anhängersaison: Böckmann leitet in diesem Jahr die Outdoor- und Turniersaison mit einer neuen und attraktiven 0% Frühjahrs-Finanzierung ein. Nahezu das gesamte Anhängersortiment kann im Rahmen der Aktion finanziert werden. Das betrifft sowohl Böckmann Pfe
Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Tipps für den Kauf eines gebrauchten Pferdeanhängers

Abgeraucht wenn der Kauf eines neuen Pferdeanhängers angesichts der momentanen Situation vielleicht nicht an erster Stelle steht, lohnt es sich vielleicht doch, für später darüber nachzudenken. Wer ein begrenztes Budget hat, sollte nicht nur unter den niedrigpreisigen Neufahrzeugen suchen, sondern auch gute Gebrauchte ansehen. Denn oft ist ein gut erhaltenes Fahrzeug hoher Qualität besser als ein neues Billigprodukt. Allerdings heißt es grundsätzlich: Augen auf - und vor allem unter den Boden geschaut. Andreas Haude hat sich bei Experten umgehört, worauf Käufer achten sollten.

Die Preise gebrauchter Pferdehänger stehen meist nicht in Relation zu ihrem wirklichen Wert oder zum Preis eines neuen, sagen Horst Moser, Geschäftsführer der Firma Anhängerprofi Moser in Mainhardt und Thorsten Thiel, Technischer Leiter von Thiel Pferdeanhänger in Pfullendorf. Der Werterhalt sei enorm, der recht kleine Markt tue ein übriges. Wer sich dennoch einen gebrauchten Hänger anschaffen möchte, sollte sich dabei (von innen nach außen) die folgenden Punkte genau ansehen.

Kritisch prüfen: Boden, Aufbau, Dach

Der (Holz-) L


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Zeit nutzen in der Corona-Krise: Frühjahrs-Fitness-Check für Pferdeanhänger

Pferdesportler, die in Corona-Zeiten unverhofft zu viel Freizeit kommen und  Gelegenheit haben, zu ihrem Pferdeanhänger zu fahren, können diese bestens für den nötigen Frühjahrs-Check nutzen. Denn in Monaten, in denen der Pferdeanhänger in den meisten Fällen eher selten bewegt wurde, ist es nun Zeit, ihn wieder fit für die kommende Saison zu machen. Denn gerade durch Kälte und Nässe können der Holzboden oder die Seitenwände gelitten haben, auch Bremsen und Beleuchtung sollten kontrolliert werden. Wir haben ein paar Experten um Rat gefragt und viele interessante Tipps erhalten.

Auch wenn der Pferdeanhänger im Winter überwiegend gestanden hat, heißt das nicht, dass keinerlei Schäden entstanden sein können, im Gegenteil: Gerade Schneelast von oben, Feuchtigkeit von unten und gelegentliche Fahrten über salzgestreute Straßen hinterlassen ihre Spuren. „Der Check sollte dann nicht nur die klassischen Verschleißteile wie Bremsen und Radlager, Beleuchtungsanlagen, Kupplungen und Scharniere umfassen, sondern auch die Transportböden und Seitenwände. Denn vor allem hier können sich kleine versteckte Schäden finden, die vor allem in der nass-kalten Jahreszeit auf lange Sicht zur Verrottung des ganzen Fahrzeuges führen können“, erklärt Dr. Uwe Meyer, Mitglied der Geschäftsleitung des fränkischen Anhängerherstellers WM Meyer.

Abschmieren nicht vergessen!

Besondere Beachtung b


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Die Magie des Weges: 5000 Kilometer Abenteuerritt durch Kanada und Alaska

5.000 Kilometer zu Pferd zu reisen ist an sich schon eine respektable Leistung. Wenn es dann noch durch die nordamerikanische Wildnis von der Südgrenze Kanadas bis in die Mitte Alaskas, fernab jeglicher Zivilisation geht, wird es zum puren Abenteuer. Nicht umsonst nennen sich Günter Wamser und seine Partnerin Sonja Endlweber die „Abenteuerreiter“. In „Die Magie des Weges“ beschreiben sie ihre faszinierende Reise.

Das Buch ist quasi Pflichtlektüre für jeden ambitionierten (Wander)Reiter, der sich auf einem Ausritt im benachbarten Wald oder – mutig mit Karte und Kompass bewaffnet – durch ihm noch nicht ganz so bekanntes Gelände in, sagen wir, Mecklenburg-Vorpommern, darüber beschwert, dass nach einem Sturm ein Baum über einen Reitweg gefallen ist, den man nun, irgendwie umständlich, umreiten muss. Auch das Wetter ist ja hierzulande immer Anlass für Beschwerden, wenn Pferd und Reiter nach ihrem Rittchen „auf der kleinen Runde“ hinter dem Stall einmal nass werden. Von Eis und Schnee ganz zu schweigen. Da bleiben wir lieber im Stall, denn der Weg über den Hof könnte zur unüberwindlich gefährlichen Rutschpartie werden.

D
Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Fokus Pferdewohl: Neuer Verein “Pferdeschutzengel e.V.”

In einer Zeit, in der Pferde zunehmend eine vielseitige Nutzung durch den Menschen erfahren und die Anforderungen an diese stetig steigen, ist es wichtig, ihren Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Der Verein Pferdeschutzengel verfolgt das Ziel, Aufklärungsarbeit zum Thema ethisch korrekten Umgang mit dem Pferd und pferdegerechte Haltungs- und Nutzungsbedingungen zu leisten sowie das Thema stärker in die öffentliche Diskussion einzubringen.

Das Pro


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Hotel Pferdeschulze baut aus: Neue Kuschelige Chalets mit Blick aufs eigene Pferd

Auf Grund der erhöhten Nachfrage der liebevoll eingerichteten Chalets, baut das Landhotel Hitzacker - in Reiterkreisen besser bekannt als "Pferdeshculze" zwei weitere Chalets neben den vereits vier bestehenden Unterkünften.

In den Chalets auf dem Reitstallgelände d


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger-Zugfahrzeug VW Touareg R: Hightech-Symbiose aus Höchstleistung und elektrischer Effizienz

Über den neuen VW Touareg haben wir an dieser Stelle schon mehrfach berichtet, auch hat er sich vor dem Pferdeanhänger schon bestens bewährt. Am 12. Februar stellte Volkswagen nun sein neuestes Flaggschiff Touareg-Modell R der Presse vor. Der „R“ kommt serienmäßig erstmals als Plugin-Hybrid mit maximal 462 PS und Allradantrieb, schafft bis zu 44 Kilometer rein elektrisch und zieht 3,5 Tonnen. Dass die sportlichste aller VW-SUV-Varianten auch hochinnovatives und komfortables Interieur sowie beste Langstreckenqualitäten mitbringt, versteht sich fast von selbst. Mitte 2020 soll er die Straßen erobern.

Zugegeben, wir hatten großes Wetter-Glück in Arvidsjaur, gelegen im nordschwedischen Lappland gut hundert Kilometer südlich vom Polarkreis: Die Sonne strahlte und ließ die tief verschneite Seen-Landschaft weiß leuchten, in der sich der brandneue Touareg bei seiner Weltpremiere passend zur eisigen Umgebung im kühlen „Lapiz Blue Metallic“ präsentierte.

Avantgardistisch

Neb


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Neuer Zweipferde-Anhänger Thiel Compact Alu: Gelungener Materialmix aus Aluminium und Polyester

Pünktlich zum Saisonstart bringt der Pferdeanhänger-Hersteller Thiel ein neuen Aluminium- Anhänger auf den Markt. Das neue Modell Compact-Alu für zwei Pferdeverkörpert die perfekte Kobination aus robustem Aluminium und hhochglänzendem ud dabei flexiblem Polyester. Das Fahrzeug schließt nun die Lücke zwischen dem altbewährten „Primus-Alu“ und „Matrix-Alu“.

Elegant, robu


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Erneut: Humbaur ist Anhängermarke Nr. 1 in Deutschland*

Gersthofen, 24. Februar 2020 - Es steht fest: Humbaur ist auch 2019 in Deutschland die Anhängermarke der Wahl im Segment Kraftfahrzeug-Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse. Das belegen die Neuzulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamts. Damit konnte der Gersthofener Anhängerspezialist seine Top-Position halten und seinen Marktanteil sogar noch weiter ausbauen.

Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität setzen sich durch. Das zeigen die Neuzulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamts, die die Management Services Helwig Schmitt GmbH ausgewertet hat. Damit festigt der Anhängerspezialist seine Position an der Spitze der Anhängerhersteller im Segment der Kraftfahrzeug-Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse. Die selbst gesteckten Ziele hat Humbaur mit Hilfe seiner Händler und Mitarbeiter und dank des Vertrauens der Kunden nicht nur erreicht, sondern übertroffen. Die Anzahl der Neuzulassungen, sind ebenso gewachsen wie der Marktanteil des bayerischen Anhängerspezialisten.

Vielfältige Modellpalette – ein Anhänger für jeden Ei


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Neuer Kia Sorento: Pferdeanhänger-Zugfahrzeug mit mehr Platz, Komfort und leistungsfähigen Motoren

Frankfurt, 19. Februar 2020 – Der neue Kia Sorento sollte auf dem Genfer Autosalon seine Publikumspremiere (Pressevorstellung: 3. März) feiern. Jetzt hat der Hersteller Details zur neuen Plattform und den Antriebssträngen der vierten Modellgeneration veröffentlicht.

Der neue Sorento geht im Laufe dieses Jahres in Produktion und ist der erste SUV der Marke, bei dem die neue Kia-Plattform zum Einsatz kommt. Mit dem kompakt strukturiertem Motorraum, den kürzeren Karosserieüberhängen und dem längeren Radstand bildet sie die Basis für das elegante neue Design sowie den hohen Fahrkomfort und das gute Handling.

Mehr Raum

<


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger zum Glänzen bringen!

Nach der Reinigung des Pferdeanhänger sollte man für eine gründliche Politur sorgen. Denn Glanz, Farbauffrischung und eine samtweiche, aber glasharte Oberfläche sorgen für eine hohe Wertstabilität und bieten Schutz und Konservierung. Um auch nach mehrmaligen Transportfahrten die Freude am neuen Anhänge


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Der neue Böckmann Planenlift schafft ein optimales Klima im Pferdeanhänger

  Kontinuierliche Verbesserungen in allen Bereichen sind ein wesentlicher Bestandteil der Böckmann DNA. Um das Klima im Anhänger weiter zu verbessern, wurde ein neuer Planenlift entwickelt. Dieser ermöglicht eine verbesserte Luftzufuhr ohne dabei Feuchtigkeit in den Anhänger zu lassen. Im oberen Ber


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Humbaur erweitert seine Gewährleistung gegen Verrottung auf AluBiComp-Boden auf 15 Jahre

Gersthofen, 14. Februar 2020 - Qualität und Langlebigkeit sind dem Gersthofener Anhängerhersteller wichtig. Daher erweitert Humbaur seine Gewährleistung gegen Verrottung auf den bewährten AluBiComp-Boden auf stolze 15 Jahre.

Serienmäßig ist dieser in den Pferdeanhängern mit Alu- und Polyester-Aufbau – von den Single- Modellen über Equitos, Xanthos, Zephir und Maximus bis hin zur Notos-Serie. Bei den Anhängern Plywood-Fahrzeugen steht er kostengünstig als Option zur Verfügung.

AluBiComp-Boden – unempfindl


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Hübscher & Weseloh: Das kompetente Anhängerhaus

Seit 1990 sind Lutz Hübscher und Jens Weseloh im Pferdeanhängerhandel erfolgreich tätig, zunächst mit den Traditionsmarken Westfalia und Böckmann. In den letzten Jahren kamen die Pferdeanhänger der Hersteller Careliner, Cheval Liberté, Humbaur, Ifor Williams und Sirius hinzu. Komplettiert wird das Angebot an den Standorten Braunschweig und Wietze bei Celle durch umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen.

„Gegründet haben wir unser Unternehmen als Busbetrieb, der Handel mit Pferdeanhängern war zunächst ein Nebengeschäft, weil ich selbst Reiter und vor allem auch Turnierbegleiter für meine Frau und Kinder war“, berichtet Jens Weseloh über seine nun 20 Jahre zurückliegende Firmengründung.

Mit Böckmann und Westfalia


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Fast unkaputtbar – Pferdeanhänger aus Aluminium

Während der Vollpolyester-Pferdeanhänger die eleganteste Variante ist, Pferde zu zu transportieren, ist der Aluminium-Pferdeanhänger nach bisherigen Erfahrungen das Fahrzeug mit der längsten Lebensdauer: Wichtig ist allerdings, dass auch der Boden aus diesem unverrottbaren Material oder einer Alu-Kunststoff-Kombination besteht.

Aluminium-Pferdeanhänger gibt es in Deutschland bereits seit den 70er Jahren. Wie so oft waren es damals die Firmen Böckmann und WM Meyer, welche die ersten Anhänger aus dem unverrottbaren Material herstellten. Auch die britischen Hersteller Ifor Williams und Rice setzten schon früh auf Aluminium im farbigen Kleid.

Robust, leicht zu r


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln